Innovatives Blended Learning Design

swiss competence centre for innovations in learning (scil), Universität St.Gallen (HSG)
14.09.2017 bis 15.09.2017

Näheres

Unsere Arbeits- und Lernwelten ändern sich: neue Rahmenbedingungen und organisationale Strukturen, agile Prozesse, Diversität unter den Mitarbeitenden, neue technologische Plattformen und Arbeitsmittel, etc.

 

Unser Zugang zum Thema

Was folgt aus den oben genannten Veränderungen für die Gestaltung von Lernprozessen? Was hat es mit sozialem Lernen, selbstgesteuertem Lernen, Mikro-Lernen, Lernen am Arbeitsplatz, Leistungsunterstützung, etc. auf sich? Wie kann / muss ich die von mir verantworteten Produkte und / oder Services weiterentwickeln?

 

Unterstützung der Umsetzung in die Praxis

  • Good-Practice Beispiele
  • Gastbeitrag Praxis-Experte
  • Verschiedene Arbeitshilfen (Lerndesign, Design von eMedien)
  • Stationenarbeit: Analyse von Lerndesigns
  • Transferanker: Erstellen einer kleinen medialen Form
  • Transferauftrag zur (Weiter-)Entwicklung eines Lerndesigns
  • Mehrschrittige, begleitete Transferphase

Veranstaltungsdatum

Donnerstag, 14.09.2017 bis Freitag, 15.09.2017

Veranstalter

swiss competence centre for innovations in learning (scil), Universität St.Gallen (HSG)

Weitere Infos zum Veranstalter

scil steht für «swiss competence centre for innovations in learning» – das Kompetenzzentrum für Corporate Learning /Bildungsmanagement an der Universität St.Gallen.

 

swiss competence centre for innovations in learning (scil)

Institut für Wirtschaftspädagogik (IWP-HSG)

Universität St.Gallen

Dufourstrasse 40a

CH-9000 St.Gallen

 

+41 71 224 3155

scil-info@unisg.ch

www.scil.ch

Veranstaltungsort

St.Gallen

Preis

1890.00
(10% Frühbucherrabatt bei Einzelbuchung bis 8 Wochen vor dem Seminar)