Sozialversicherungen und Lohnabrechnung

Centre Patronal, Bern 13.09.2017

Näheres

Ziel

 

Mit diesem Kurs verschaffen Sie sich Klarheit darüber, was ein Arbeitgeber versichern muss, sollte oder einfach nur kann.


- Sie kennen die Grundzüge des Schweizerischen Sozialversicherungssystems.
- Sie wissen, wer in welchen Sozialversicherungen versichert werden muss.
- Sie können Sozialversicherungsbeiträge berechnen: Den Arbeitnehmeranteil für den Abzug auf der Lohnabrechnung sowie den Arbeitgeberanteil für die Verbuchung und den Jahresabschluss.
- Sie kennen die wichtigsten Sozialversicherungsinstitute und wissen, wie und wann mit diesen abzurechnen ist.
- Sie kennen die administrativen Pflichten bei einer Neuanstellung, während der Anstellung und bei Austritt im Zusammenhang mit Sozialversicherungen.
- Sie wissen, wie man mit privater Vorsorge Steuern sparen kann.

 

Inhalt

 

- Obligatorische und freiwillige Sozialversicherungen in der Schweiz
- Beitragspflicht bei den Sozialversicherungen, obligatorisch und freiwillig Versicherte
- Berechnung der Prämien: Arbeitnehmer- und Arbeitgeberanteile, Beiträge der Nicht- und der Selbstständigerwerbenden
- Die Organisation der Institute, die Abwicklung der Abrechnungen sowie der Geldfluss zwischen Versicherten, Arbeitgebern und Instituten
- Möglichkeiten der privaten Vorsorge, Vor- und Nachteile, steuerliche Chancen und Risiken

 

Besonderes

 

Dieses Seminar beinhaltet zwar die Abrechnung – aber nicht die Berechnung von Leistungen. Daher bietet das Seminar „Die Leistungen der Sozialversicherungen“ eine ideale Ergänzung für einen umfassenden Überblick über die Sozialversicherungen.

 

Bitte Taschenrechner mitbringen!

Veranstaltungsdatum

Mittwoch, 13.09.2017, 09:00

Veranstalter

Centre Patronal, Bern

Weitere Infos zum Veranstalter

Veranstaltungsort

Fernfachhochschule Schweiz Althardstrasse 60 8105 Steit

Preis

690.00