Ulrich Schnabel: «Unser Leben ist jetzt wertvoll und nicht erst dann, wenn wir die To-do-Liste abgearbeitet haben.» (Foto: Nicole Sturz/DIE ZEIT)