Nehmen Sie die Position eines inneren, wohlwollenden und nicht wertenden Beobachters ein. Dabei hilft es, sich zu vergegenwärtigen, dass Sie im jetzigen Moment keiner realen Bedrohung ausgesetzt sind. (Bild: 123RF)