Jérôme Consandey, Projektleiter, Avenir Suisse: «Eine verzerrte Wahrnehmung schürt bei älteren Arbeitnehmern Ängste und liefert Arbeitgebern eine Rechtfertigung dafür, Ältere nicht anzustellen.»