Das «Hemdsärmlige» im Start-up kann Reiz oder Fluch sein. (Bild: iStockphoto)