Das BIT werde weiterhin offene Stellen ausschreiben und in Fällen, in denen sich vom Stellenabbau betroffene Personen für die Besetzung der Stelle eignen, prioritär interne Kandidaturen berücksichtigen. (Bild: Seco)