Die wichtigsten HR-Dienstleister

KPMG AG

KPMG AG

Badenerstrasse 172 / Postfach

8036

Zurich

Telefon: 058 249 31 31

Tele-fax:

ÜBER UNS

Wenn Mitarbeitende Grenzen überschreiten

Grenzüberschreitende Mitarbeitereinsätze stellen Unternehmen vor grosse Herausforderungen. KPMG arbeitet mit Ihnen Seite an Seite und unterstützt Sie bei Fragen zu Immigration, Steuern, Sozialversicherung und Arbeitsrecht mit praxiserprobten Lösungen für ein reibungsloses Management Ihrer mobilen Arbeitskräfte.

 

Dank der starken regionalen Präsenz in der Schweiz und in Liechtenstein ist KPMG immer nahe an den Kunden, zu denen lokal ausgerichtete KMU ebenso gehören wie global tätige Unternehmen aus allen wichtigen Branchen. Unsere rund 1’700 Mitarbeitenden pflegen die regionalen Besonderheiten und bauen auf langfristige und vertrauensvolle Beziehungen.

 

Für global tätige Unternehmen nutzen wir unser weltweites Netzwerk, das rund 173'000 Mitarbeitende in 155 Ländern umfasst. Die breite Aufstellung über viele Fachdisziplinen und Branchen hinweg ermöglicht übergreifende Beratungsleistungen aus einer Hand. Das schafft Synergien und entlastet die Budgets der Kunden. Wir maximieren die Chancen und minimieren das Risiko.

Unsere Dienstleistungen

KPMG bietet Ihnen ganzheitliche Unterstützung bei der Entwicklung, Implementierung und Erweiterung Ihrer Mitarbeiterentsendungen sowie hinsichtlich aller rechtlichen Belange bei der Immigration von Arbeitnehmern. Wir offerieren einen End-to-End Support; von der Beantragung der Arbeits- und Aufenthaltsbewilligung über die Korrespondenz mit den Behörden bis hin zur Administration von sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Fragen bei grenzüberschreitenden Mitarbeitereinsätzen, Geschäftsreisen und Entsendungen ins Ausland. Das qualifizierte und hochspezialisierte KPMG Mobile Workforce Team ist mehrsprachig und verfügt über gute Kontakte zu den zuständigen Behörden in über 150 Ländern. Zudem ermöglicht das globale KPMG Netzwerk den Einbezug von lokalen Spezialisten wann immer dies erforderlich ist. Des Weiteren bietet KPMG äusserst user-freundliche Technologien für den Support, die Rationalisierung und Kontrolle der Bewilligungsprozesse sowie den Aufenthalt an sich an.

 

Expatriate/-Relocation-Service

Dienstleistungsangebot für Unternehmen:

  • Arbeits- und Aufenthaltsbewilligung
  • Entsendungsunterstützung
  • International Assignments
  • Personalmanagement
  • Vergütungssysteme
  • Vorsorge und Versicherung

 

Dienstleistungsangebot für Privatpersonen:

  • Arbeits- und Aufenthaltsbewilligung
  • International Assignments
  • Steuer- und Rechtsberatung
  • Unterstützung bei Auslandaufenthalten

 

Hier erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen zu Ihrer Mobile Workforce.

 

Outplacement-Beratung

Dienstleistungsangebot (für Unternehmen und Privatpersonen):

  • Assessments
  • Outplacementberatung
  • Rechtliche Beratung

 

Hier erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen zu Ihrer Mobile Workforce.

 

News / Press Releases

KPMG lanciert digitale Offensive

Mit «Marketplace» lanciert KPMG Schweiz als erste der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften eine digitale Vertriebsplattform für den Personalverleih von Spezialisten.

Rechtliche Fallstricke bei der Verrichtung von Home Office-Arbeit

Nach einer ausführlichen Untersuchung der rechtlichen Folgen von Home-Office Arbeit beschloss der Bundesrat, dass die rechtlichen Risiken durch vertragliche Vereinbarungen gelöst werden können.

Working hours in Switzerland: 8 crucial questions

Today, employers and employees often face tight deadlines to maintain and improve business competitiveness and performance. Though what are the main rules to be complied with regarding working hours?

Globally mobile employees: what are the key risks to address?

KPMG Switzerland’s latest global mobility survey highlights the key risks which should be addressed today, and what improvement could be made by companies with internationally mobile employees.

Sending employees abroad: 8 questions you must ask!

Today, short-term business trips or longer projects go hand in hand with complex and challenging regulations that are subject to frequent changes. Non-compliance often leads to significant sanctions.

Brexit: What does it mean for immigration?

Brexit aftermath: Companies with globally mobile employees should bear in mind the impact of Brexit on their businesses and future strategies, as well as the emerging risks thereof – now and in the future.

Ansprechpartner / Team

FOLGEN SIE UNS

Folgen Sie uns auf: