Bontique entwickelt sich zum vollautomatisierten Tool weiter

Das Incentive-Tool Bontique feiert sein 4-jähriges Bestehen und hat auf 2018 den Kundenstamm um Unternehmen wie Emmi, Sanitas Krankenversicherung, BDO oder Von Roll erweitern können.

Das Incentive-Tool für die Kreation von individuellen Unternehmens-Checks hat sich laut Medienmitteilung in den ersten vier Jahren sehr gut etabliert und darf ein starkes Kundenwachstum aufweisen.

In den kommenden Monaten wird Bontique verschiedene Weiterentwicklungen im Bereich der Automatisierung vornehmen. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Grossunternehmen werden Prozesse neu entwickelt, und Schnittstellen in HR-Systeme geprüft, damit die Erstellung von individuellen Bontique-Checks automatisiert abläuft und diese anschliessend an die entsprechende Stelle versendet werden.

Weiter soll der Mitarbeitende mehr ins Zentrum gerückt werden. Funktionen wie individuelle Auswahl von Akzeptanzstellen, Feedback-, Kommunikations- und Team-Geld-Sammeln-Möglichkeiten werden aktuell entwickelt. Auch sollen Beschenkte von Bontique-Checks zusätzlich von Partner-Spezialaktionen profitieren oder vergünstigt einkaufen können.


Das Partnerportfolio, welches den Beschenkten zur Auswahl steht, wird laufend ausgebaut.

Bontique konnte in den vergangenen Monaten Kunden wie Emmi, BDO, Sanitas Krankenversicherung oder Von Roll vom Produkt überzeugen. Diese setzen das Kreationsprogramm bereits für verschiedene Mitarbeitendenereignisse ein.

Das Produkt Bontique wird von der Firma Gubemo AG betrieben. Gegründet wurde das Unternehmen im Januar 2014 in Zürich. Bontique ist der erste reine B2B Anbieter im Bereich Mitarbeitergeschenke.