CHF23.00 

HRM-Dossiers
67

Unfall, Krankheit, Todesfall, Arbeitslosigkeit, Pensionierung (Nr. 11)

Leider wird man im Berufsleben immer wieder mit Unfällen, Krankheiten oder Invalidisierungen konfrontiert. Das ist mit viel menschlichem Leid verbunden für Betroffene, Angehörige und für die Unternehmung – aber auch zahlreiche versicherungsrechtliche Fragen drängen sich auf. Wer bei Unfällen, Krankheiten oder gar in einem Todesfall einen optimalen Schutz haben will, muss vorsorgen.
Auch die Arbeitslosigkeit oder die Pensionierung muss rechtzeitig in die Überlegungen einbezogen werden – auch aus finanzieller Sicht.
Als Arbeitgeber hat man die Pflicht, für seine Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter vorzusorgen und sie umfassend zu informieren. Das kann nur, wer sich selbst mit dem Thema befasst hat. Als Arbeitnehmer sollte man sich insbesondere über  ergänzende Versicherungen erkundigen.
Dieses HRM-Dossier nimmt sich der wichtigsten Risiken aus Sicht der Sozialversicherungen an, stellt die richtigen Fragen und gibt Antworten für die  Praxis. Die Zusammenhänge werden durch die vielen Grafiken aufgezeigt und erleichtern so das Verständnis für diese komplexe Materie. Die Leserinnen und Leser erhalten zudem Tipps für die Ausgestaltung eines versicherungsrechtlichen Schutzes und das korrekte Verhalten nach Eintritt eines Versicherungsereignisses.

Inhaltsverzeichnis

- Das 3-Säulen-Konzept
  Details zum 3-Säulen-Konzept
- Ausgangslage
  Auswirkungen für den Betrieb
  Auswirkungen für das angestellte Personal
  Auswikrungen für den Betriebsinhaber und deren mitarbeitende Familienglieder
- Der Versicherungsschutz aufgrund der Anstellung
  Der Beschäftigungsvertrag
  Die Ausgangslage
  Der obligarorische Versicherungsschutz = 1. Säule
  Der betriebliche Versicherungsschutz = 2. Säule
  Der persönliche freiwillige Versicherungsschtuz = 3. Säule
- Der Versicherungsfall
  Wechselfälle des Lebens
  Die betriebliche Lohnfortzahlungspflicht gemäss OR
  Der Krankheitsfall
  Das Unfallereignis
  Viele Fragen sind ungelöst
  Die IV-Stelle verfügt eine Umschulungs- oder Eingliederungsmassnahme
  Eine Invalidenrente wird verfügt
  Die Lohnleistungen fliessen
  Die Pensionierung...
- Die Betreuung während des Versicherungsfalles
  Case-Management
  Was bedeutet Rehabilitation?
  Funktion des Arbeitgebers
- Die Kündigung des Arbeitsverhältnisses
  Grundsätzliche Hinweise
  Kündigung während der Probezeit
  Kündigung nach der Probezeit
  Die aus dem Betrieb austretende Person wird arbeitslos
- Die Informationspflichten des Arbeitgebers
  Muster für ein Kündigungsschreiben oder eine Kündigungsbestätigung
- Adressen für Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Bereits erschienene HRM-Dossiers

  • 2. Auflage 2004, 64 Seiten