CHF23.00 

HRM-Dossiers
203

Agile Führung im digitalen Zeitalter (Nr. 81)

Dieses HRM-Dossier sensibilisiert für die Herausforderungen der digitalisierten Arbeitswelt von morgen. Das Verständnis von Zusammenhängen und Eigenheiten des digitalen Wandels sind Voraussetzung und Motivation für agile Organisationen und für agiles Führen. Die Führungskraft von morgen braucht dafür persönliche Reife, die sich in einer Kombination von Werten, Charakterstärken und Kompetenzen zeigt und die deren Führungsverhalten bestimmt. Human Resources fällt die herausfordernde
Aufgabe zu, Agilität bei den Mitarbeitenden zu entwickeln und damit die Zukunft der Arbeit mitzugestalten.


Das HRM-Dossier fasst die Gedanken verschiedener Think Tanks zusammen, zeigt die veränderten Rahmenbedingungen auf, welche agile Organisationsformen und Führungsansätze notwendig machen und legt dar, was dies für Führungskräfte wie auch das HR konkret bedeutet.

 

Inhaltsverzeichnis

- Vorwort 6
- Agilität im digitalen Zeitalter 7
- Veränderte Rahmenbedingungen 10
  Digitale Revolution 11
  Globalisierung und die ökologische Realität 13
  Ökonomie, Management, neue Produkte und Märkte 15
  Organisationsformen im Wandel 17
  Fazit: Die digital-agile Arbeitswelt 20
- Agile Führung 23
  Agiles Führungskonzept 23
  Agile Werte 25
  Geforderte Kompetenzen 26
  Charaktereigenschaften 29
  Persönliche Reife und Lebenserfahrung 34
- Human Resources im agilen Umfeld 36
  Vermittlung von Unternehmenskultur und Vision 36
  Personalauswahl 38
  Personalbeurteilung und -entwicklung 40
  Coaching und Reflexion 41
  Arbeitsgestaltung und -organisation 41
- Kritischer Blick 43
- Zusammenfassung 46
- Literatur 47

 

1. Auflage 2018, 50 Seiten

Nathalie Buschor
lic. oec. HSG, CFA, Diplompsychologin und Psychotherapeutin
Buschor Coaching & Consulting
Forchstrasse 430
8702 Zollikon
www.buschor.biz
T: +41 79 255 64 20


Nathalie Buschor ist seit 2006 als Unternehmerin in der Unternehmerberatung, der Persönlichkeits- und Führungsentwicklung tätig. Sie begleitet, inspiriert und motiviert Menschen und Unternehmen auf ihrem Weg zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Agilität und agile Leadership sind Kernthemen ihrer Tätigkeit: Innovation, persönliche Stärken und Ressourcen sind der Schlüssel zur Agilität, welche den eigenen Horizont erweitert und hilft, Widersprüche fruchtbar zu machen. Dabei verbindet sie zehn Jahre internationale Führungs- und Projektleitungserfahrung, eine breite Kenntnis der Finanzindustrie und des Innovationsmanagements mit ihrem psychologischen Wissen und der Erfahrung als Psychoanalytikerin.

Weitere Artikel von Nathalie Buschor

Jeannette Mutzner
lic. oec. HSG, Master in Finance,
London Business School
JMutzner GmbH – Social Selling
Im Marbach 53
8800 Thalwil
www.jmutzner.com
T: +41 79 624 54 16


Jeannette Mutzner war über 15 Jahre im B2B-Vertrieb von Finanzprodukten bei internationalen Banken und Versicherungen im In- und Ausland auf unterschiedlichen Hierarchiestufen tätig. Nach weiteren Stationen bei Beratungsunternehmen hat sie sich im Juli 2017 selbstständig gemacht. Sie unterstützt Unternehmen, ihre Positionierung, Networking- und Social- Selling-Strategien auf LinkedIn zu optimieren. Durch Beratungen und Schulungen trägt sie zur digitalen Sichtbarkeit, Lead Generierung und zum Erreichen der Umsatzziele bei – immer nach dem Motto: ENGAGE, CONNECT & GROW.

Weitere Artikel von Jeannette Mutzner