23.00 CHF

HRM-Dossiers
178

External Workforce Management (Nr. 73)

Dieses HRM-Dossier erklärt praktisch, wie External Workforce Management (EWM) funktioniert und wie mit Rahmenbedingungen, Varianten in der Personalbeschaffung und den verschiedenen Herausforderungen (Fachkräftemangel, Einsatz von Arbeitnehmern im Alter von 50+) umgegangen werden kann. Es werden die verschiedenen Formen der Personalbeschaffung im Personalverleih erklärt, wie Try & Hire, Payrolling und On-Site Management. Die Managementsicht des Einsatzbetriebes wird aufgezeigt und die Herausforderungen wie Vertraulichkeit von Daten, Sicherung des Wissens, Business Risk Management und Organisation des EWM dargelegt. Dabei werden Trends, juristische Stolpersteine (Kettenverträge und Scheinselbstständigkeit) und laufende Digitalisierung mit dem starken Wachstum der Sozialen Medien berücksichtigt. Damit bietet dieses HRM-Dossier einen umfassenden und praxisorientierten Überblick zu External Workforce Management. HR-Fachleute und Führungskräfte können sich mit diesem Wissen optimal auf den Einsatz von EWM vorbereiten. Denn insbesondere mit Blick auf die fortschreitende Digitalisierung gewinnen Themen wie die asynchronen Interviews und das Vendor Management System zunehmende Bedeutung. Die Zukunft wird vermehrt virtuelle Teams und unabhängige Auftragnehmer (Freelancer) erfordern. Mit diesem HRM-Dossier kann man sich bereits heute vorsehen.

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

- Mensch und Arbeit - eine magische Formel
- Zielsetzung und Herausforderungen

  Definitionen des External Workforce Management (EWM)
- Rahmenbedingungen und Umwelt
  Behörden und Gesetze
  swissstaffing
- Varianten Personalbeschaffung
  Personalverleih
  Kettengeschäfte im Personalverleih
  Freelancer, Berater, Dienstleister
- Managementsichten
  Sicht des Einsatzbetriebes
  Rolle des Einkaufs und HRM im External Workforce Management
- HR-Sicht
  Partnering von externen Mitarbeitenden
  Employer Branding
  Personalplanung
  Rekrutierung
  Einführung
  Personaleinsatz
  Entwicklung
  Trennung
- Herausforderungen
  Fachkräftemangel
  Einsatz von Arbetinehmern im Alter von 50+
  Balance zwischen interner und externer Workforce
- IT, Digitalisierung
  Home Work, Home Office
  Flexible Working, Remote Work
  Social Media
  Jobplattformen im Internet
  Semantische Suche
  Mobile Smart Devices bei der Arbeit
  Digitalisierung beim External Workforce Management
- Trends und Ausblick
- Quellen
- Literaturverzeichnis

 

  • 1. Auflage 2016, 58 Seiten