Ist das in der heutigen Zeit nicht etwas zu stereotypisch?