Arbeitsrecht: Arbeitszeugnisse analysieren und erstellen – Basic

WEKA Business Media AG 12.09.2019

Näheres

An diesem Seminar lernen Sie alles über die Gestaltung, Sprache und die Grundsätze der Formulierung von Zeugnissen. Unsere Fachexpertin zeigt Ihnen, welche Formulierungen aussagekräftig, sinnvoll und zeitgemäss sind, was in keinem Zeugnis fehlen darf, welche Inhalte unzulässig sind und was im Zeugnis zwischen den Zeilen steht. Gerade dies ist für Sie entscheidend, da Sie bei der Auswertung von Bewerbungsunterlagen das Zeugnis richtig «lesen» und so teure Fehlentscheidungen bei Einstellungen vermeiden.

 

So werden sie zum Profi in Sachen Arbeitszeugnisse.

 

Und nicht nur das. Es werden zu diesem Thema genau diejenigen Praxisfälle behandelt, die Sie im Alltag am meisten beschäftigen. Unsere Referentin Dr. Nicole Vögeli Galli liefert Ihnen pragmatische Antworten, die Ihnen einen sofortigen Nutzen bringen.

 

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie kennen die Bestandteile eines Arbeitszeugnisses.
  • Sie üben die zuverlässige Formulierung von Arbeitszeugnissen und gewinnen Klarheit über unzulässige Inhalte.
  • Sie wissen über die Zeugnisberechtigung und Zeugnispflicht Bescheid.
  • Sie verfassen rechtssichere Zeugnisse, sparen Zeit und erteilen kompetent Referenz-Auskünfte.
  • Sie bewerten und interpretieren Bewerber-Zeugnisse richtig und vermeiden so teure Fehlentscheidungen bei Einstellungen.

Veranstaltungsdatum

Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 bis 16:30

Veranstalter

WEKA Business Media AG

Weitere Infos zum Veranstalter

Praxisseminare.ch ist das umfassende Seminar- und Kongressprogramm der WEKA Business Media AG. Unsere Weiterbildungsangebote richten sich an Geschäftsführer, Führungskräfte, Personalleiter, Leiter Rechnungswesen, Buchhalter, Controller, Treuhänder, Rechtsanwälte, Architekten, Immobilienbewirtschafter, Office Manager sowie Fachkräfte aus technischen Berufen.

 

Das aktuelle Programm umfasst heute über 220 verschiedene Fach- oder Führungsthemen, die allesamt einen ausgeprägten Praxis-Fokus haben. Viele dieser Themen bieten wir auch auf Französisch an. Unsere Standorte sind Zürich und Lausanne.

Hauptziel unserer Aktivitäten ist das Angebot von eintägigen Formaten mit grösstmöglichem Nutzen für die tägliche Arbeitspraxis: Das Erlangen von Methoden- und Handlungskompetenz steht im Zentrum. Dabei profitieren Sie von der Expertise, dem Know-how und der langjährigen praktischen Erfahrung unserer Referenten mit der Garantie, dass der Bezug zur Praxis und der echte Kundenbedarf immer im Vordergrund stehen.

Veranstaltungsort

Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

Preis

890.00
exl. MwSt