Cordelia Kissling, ehemalige Chefredaktorin von HR Today und die erste Ausgabe von HR Today, das damals noch «Interview» hiess. (Bild: zVg)