24.50 CHF

HRM-Dossiers

Onboarding in der hybriden Arbeitswelt (Nr. 97)

 

Neue Mitarbeitende erfolgreich zu rekrutieren ist das eine, sie dann erfolgreich im Rahmen des Onbording-Prozesses im Unternehmen aufzunehmen und längerfristig zu halten, ist das andere. «Bieten Sie Homeoffice an», laufet vielfach eine Frage der sich heute Bewerbenden. Doch was heisst das konkret in Bezug auf das Onboarding, die fachliche, soziale und werteorientierte Integration im Unternehmen?

 

In diesem HRM-Dossier wird der Onboarding-Prozess detailliert beschrieben und übersichtlich dargestellt. Ebenso beleuchtet das Werk die Tücken und Herausforderungen im hybriden Onboarding – wie sie auch im physischen Onboarding vorhanden sind.

 

Sich 100 % auf das eigene Team verlassen zu können, wird von allen Führungskräften angestrebt und sollte Ziel ihrer Aktivitäten sein sowie deren Tätigkeit prägen. Um auf leistungsfähige und motivierte Mitarbeitende zählen zu können, bedarf es demnach verantwortungsvoller Personalarbeit. Und diese Kulturprägung beginnt unmittelbar nach dem Vertragsabschluss und dauert i.d.R. bis Ende Probezeit – also dem Onbording-Prozess. Dieses HRM-Dossier, gestützt auf die Masterarbeit des Autors und der von ihm gefundenen Quellen, liefert wichtige neue Erkenntnisse zur Umsetzung des Onboardings im hybriden Berufsalltag. Praxisorientierte Handlungs- empfehlungen und Checklisten machen das Werk rasch umsetzbar.

 

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

Onboarding in der hybriden Arbeitswelt 7

Der Blick zurück – März 20208

 Begriffserklärung 9

 Der Onboarding-Prozess innerhalb der HR-Prozesslandkarte 9

Schrittweise Aufnahme im Unternehmen 12

 Onboarding-Prozessschritte 12

 Drei Handlungsfelder der Integration eines Mitarbeitenden 15

Herausforderungen im Onboarding 17

 Falsche oder nicht erfüllte Erwartungen und Vorstellungen17

 Veränderter Arbeitsmarkt 19

 Hybride Arbeitswelt und deren neue Ansprüche 20

Die Umsetzung 21

 Pre-Onboarding, oder: die Rekrutierung und was danach kommt 21

 Das Pre-Onboarding 23

 Die Begrüssungsphase 24

 Die fachliche, soziale und werteorientierte Integration 27

 Ende der Probezeit 28

 Spezialfall: Onboarding einer Führungskraft 29

Evaluation: Onboarding-Prozess messen 31

 Kennzahlen im Onboarding 31

 Messbarkeit des Onboardings 32

Homeoffice ist gekommen, um zu bleiben 33

Zusammenfassung 35

Anhang: Checklisten und Leitfäden 37

 Checkliste: Eintritt für das HR 37

 Checkliste: Personalstammblatt 38

 Checkliste: Einarbeitungs- und Einführungsplan 40

 Checkliste: Personaleintritt von A bis Z 43

 Checkliste: Einführungs-/Einarbeitungsprogramm (EEP )46

 Checkliste: Eintrittsdokumentation 47

 Checkliste: Feedback-/Probezeitgespräch 47

 Gesprächsleitfaden Abschluss Probezeit 49

Quellen 51 

 

 

 

1. Auflage 2022, 54 Seiten

HR-Fachmann mit eidg. Fachausweis und MAS Arbeit 4.0. Der Autor bringt umfangreiche HR-Erfahrung vom Recruting bis hin zum HR Business Partnering und HR Management mit. Rechtzeitig erkannte er, dass sich die Welt ändert und startete im August 2019 mit dem MAS Arbeit 4.0, den er im September 2021 erfolgreich abgeschlossen hat. Seine Masterthesis schrieb er zum Thema «Onboarding von neuen Mitarbeitenden im Home-Office». Aktuell begleitet er Führungskräfte in die «neue Normalität» hinein.

 

yastuder@sunrise.ch

Weitere Artikel von Yves-Alain Studer