Mentaltraining – Elemente aus dem Spitzensport

Kaufmännischer Verband Zürich 17.04.2018

Näheres

Erfolg im Spitzensport ist kein Zufall, sondern das Ergebnis von Vorbereitung und Training. Das gilt nicht nur für Technik und Kondition, sondern auch für den mentalen Bereich. Starke Konkurrenten, bewusste Störungen, Versagensängste, hohe Erwartungen, Nervosität, Erfolgsdruck - all diese Faktoren spielen auch im Beruf eine wichtige Rolle. Wenn es Ihnen mental gelingt, Ihre Winning-Feelings abzurufen, Ihre Gedanken leistungsfördernd einzusetzen und Ihre Emotionen zu kontrollieren, dann schaffen Sie optimale Voraussetzungen für Ihren Erfolg. In diesem Mentaltraining lernen Sie Techniken kennen, mit denen Sie unter Druck Ihre optimale Leistung entfalten können.

 

Zielgruppe
Alle Interessierten.

 

Ziele
Sie verstehen neurobiologische und leistungsphysiologische Zusammenhänge und lernen Ihre Emotionen zu kontrollieren. Sie wissen, wie man mental trainierbare Ziele entwickelt und erstellen ein persönliches Mentaltrainingsprogramm.

 

Inhalt

  • Mentale Trainingstechniken aus dem Spitzensport
  • Lerntypenbedingte Störfaktoren
  • Entstehung von Druck
  • Lösungsorientiertes Denken
  • Kurzentspannungstechniken

 

Arbeitsweise
Theoretische Inputs, praktische Übungen, Selbsttests

 

Leitung
Rinaldo Manferdini, lic. phil., Mentaltrainer SASP, Sportlehrer ETH, Schnelllese-Trainer

 

Kosten
Mitglieder CHF 390.00; Nichtmitglieder CHF 495.00
inkl. Unterlagen, Pausengetränke und Mittagessen

 

Veranstaltungsdatum

Dienstag, 17.04.2018,
09:00 bis 17:00

Veranstalter

Kaufmännischer Verband Zürich

Weitere Infos zum Veranstalter

Kaufmännischer Verband Zürich
Pelikanstrasse 18
Postfach
8021 Zürich

Veranstaltungsort

Verbandshaus Kaufleuten, Talacker 34, Zürich

Preis

495.00
Mitglieder des Kaufmännischen Verbands profitieren vom Mitgliederpreis.