Buchtipp

Die Mitarbeitenden machen den Unternehmenserfolg aus

Unternehmen sind dann erfolgreich, wenn sie Menschen unterschiedlicher Herkunft dazu motivieren, ihre besonderen Fähigkeiten und Erfahrungen für das Erreichen gemeinsamer Ziele zu nutzen. Ethno-Ökonomie ist das Konzept, das Integration erleichtert und eine leistungsfördernde Unternehmenskultur verwirklicht.

 

 

Das Buch bietet einen Einblick in das Zukunftsmodell Ethno-Ökonomie: interkulturelle Kommunikation in Kombination mit einer multikulturellen Unternehmenskultur. Es zeigt Wege auf, wie die Integration verschiedener Kulturen in eine vorhandene Unternehmenskultur gelingen kann und so alle erfolgreicher werden.

Gleichzeitig ist das Buch eine schonungslose, aber zuversichtliche Lektüre. Die Ethnologin und Expertin für interkulturelle Kommunikation Elisabeth Sonntag und der Ökonom und Unternehmer Jochen Stargardt, räumen Vorurteile aus dem Weg und zeigen, wie Unternehmen die Vielfalt ihrer Mitarbeitenden zu Facetten einer geteilten Zukunftsvision machen. Auch wenn sich die Angaben auf Deutschland beziehen, können auch Schweizer Unternehmen wertvolle Tipps abholen.

Elisabeth Sonntag & Jochen Stargardt, «Die Kunst der erfolgreichen Integration in Unternehmen», Hardcover, 2018, 200 Seiten, Haufe (ISBN 978-3-648-11373-8).

Verlosung

Die Teilnahmefrist ist abgelaufen. Vielen Dank fürs Mitmachen. Die Gewinnerin/der Gewinner wird benachrichtigt.

 

Kommentieren0 Kommentare
Weitere Artikel von HR Today Redaktion

Kommentieren

Das könnte Sie auch interessieren