Sponsored Article

Nachhaltige Kompetenzerweiterung für HR-Mitarbeitende

Lebenslanges Lernen sichert das Weiterkommen im Beruf und erhöht die Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Anforderungen wandeln sich und Entwicklungen erfordern neue Kompetenzen. Entsprechende Fortbildungen können diese Lücken füllen. Der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte jedoch gut überlegt sein.

 

Nachhaltigkeit als Entscheidungsfaktor

Bei der Wahl einer Weiterbildung gilt es, das Ziel im Auge zu behalten. Welche Kompetenzerweiterung soll damit angestrebt werden? Die Nachfrage nach kompakten Lehrgängen wird immer grösser. Bildungsanbieter kennen dies: Weiterbildungen sollten in möglichst kurzer Zeit möglichst viel Wissen vermitteln.

Möchte man Zusatzkenntnisse zu einem bestimmten Thema aufbauen, sind ein- oder mehrtägige Seminare und Kurse sicher die richtige Wahl. Will man sich jedoch in ein neues Fachgebiet einarbeiten oder sich fundierte Kompetenzen, v. a. Handlungskompetenzen aneignen sind längere Weiterbildungen zu empfehlen. Diese sind nachhaltiger, denn wichtige Zusammenhänge werden berücksichtigt, die Materie kann «verinnerlicht» und das Gelernte bereits während der berufsbegleitenden Fortbildung im Betrieb umgesetzt werden — eine Win-win-Situation für Arbeitgebende und Mitarbeitende. Es findet eine nachhaltige Kompetenzerweiterung mit Praxisbezug statt.

Genau mit diesem Fokus entwickelt edupool.ch Angebote für den HR-Bereich:

Sachbearbeiter/-in Personalwesen edupool.ch

Nach Komplettüberarbeitung noch attraktiver! Diese Weiterbildung vermittelt fundiertes Grundlagenwissen entlang der wichtigsten Personalprozesse. Das edupool.ch Diplom mit HRSE-Äquivalenz ist bei der Zulassung zur Berufsprüfung anerkannt.
 

Sachbearbeiter/-in Sozialversicherungen edupool.ch

Dieser Bildungsgang vermittelt fundiertes Grundlagenwissen in den Bereichen soziale Sicherheit, 1./2./3. Säule, Arbeitsrecht sowie Lohn- und Gehaltswesen.

 

Payroll Manager/-in, Payroll Experte/Expertin edupool.ch

Diese zwei, voneinander unabhängigen Weiterbildungen wurden überarbeitet und noch besser auf die Bedürfnisse des Payroll-Bereichs ausgerichtet.
 

 

Qualitätslabel für die kaufmännische Weiterbildung

edupool.ch ist das bedeutendste Qualitätslabel und die wichtigste Prüfungsorganisation der Schweiz in der nicht formalen kaufmännischen Weiterbildung. Die Pionierin und Marktführerin auf Stufe Sachbearbeitung entwickelt zudem Angebote in den Bereichen Basiswissen, kaufmännische Allgemeinbildung und Expertenwissen. Die schweizweit anerkannten edupool.ch Diplome und Zertifikate werden vom Kaufmännischen Verband und, je nach Ausrichtung, von namhaften Branchen- und Berufsverbänden mitunterzeichnet. Weiterbildungen mit dem schweizweit anerkannten Qualitätslabel edupool.ch werden von akkreditierten Partnerschulen (KV-Weiterbildungszentren) durchgeführt.

Logo edupool.

edupool.ch
Baarerstrasse 77
6300 Zug
041 726 55 66
info@edupool.ch
www.edupool.ch

Kommentieren0 KommentareHR Cosmos
Text:
Weitere Artikel von

Kommentieren

Das könnte Sie auch interessieren