Buchtipp

«Begeisterung für die neue Stelle haben»

Die Berufs- und Laufbahnberaterin Regula Zellweger hat ein neues Buch geschrieben: Im Arbeitsbuch «Mit einer neuen Stelle zum Erfolg» erläutert sie, was es seitens des Mitarbeiters braucht, damit der neue Job kein Flop wird.

Frau Zellweger, wie kommt man mit Erfolg zu einer neuen Stelle?

Regula Zellweger: Es gilt, alle Möglichkeiten zu nutzen: Auf Inserate reagieren, sich zeigen, vernetzen, sich profilieren, indem man Blogs schreibt, publiziert, referiert, an Anlässe geht, dort mit anderen in Kontakt tritt und seine Visitenkarte gezielt streut. Hilfreich ist auch eine Standortbestimmung, damit man weiss: Was kann ich? Was sind meine Stärken, was ist meine USP?

Und wie wird man in der neuen Stelle erfolgreich?

Es lohnt sich, vor einer definitiven Zusage einen Tag im Unternehmen zu schnuppern, um herauszufinden, ob man sich dort wohlfühlt und zu hören, was das Bauchgefühl sagt. Hat man dann den Job tatsächlich bekommen, empfiehlt es sich am Anfang, zurückhaltend zu sein, zuzuhören, sich nicht manipulieren zu lassen, das Gespräch mit den Kollegen zu suchen, ohne sich in eine Ecke drängen zu lassen, ein Gefühl für Nähe und Distanz zu entwickeln, sich lernbereit zu zeigen. Geschätzt wird auch ein gutes Namensgedächtnis.

Was sind absolute No-Gos im neuen Job?

Overdressed zu erscheinen sollte genauso vermieden werden wie unsorgfältige Kleidung. Ein besserwisserisches Auftreten ist nicht sehr hilfreich, ebenso wie eine «Das kann ich nicht»-Haltung. Ebenfalls keinen guten Eindruck macht, wer sich Erklärtes nicht merkt und ständig das Gleiche fragt. Gewürdigt wird ein stilvoller Auftritt.

Was heisst das?

Sich nicht einschleimen – das kommt oben und unten nicht gut an –, anständig und kompetent auftreten, sich interessiert und offen zeigen, eine positive Haltung haben, Freude an der Stelle zeigen und wertschätzend sein, auch mal Danke sagen und nicht zu viel Privates erzählen, das wirkt geschwätzig.

Welche Botschaft möchten Sie Bewerbern mitgeben?

Eine positive Grundeinstellung zur Arbeit und Begeisterung für die neue Stelle zu haben ist sehr wichtig. Dabei sollte man offen und natürlich auftreten.

Das Buch

Das Arbeitsbuch «Mit einer neuen Stelle zum Erfolg», erschienen bei «ask! – Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf», ist ein Begleiter durch den Prozess der beruflichen Neupositionierung. Mit Hintergrundinformationen, Fragebogen, Arbeitsanregungen, Tipps und Beispielen führt es durch die verschiedenen Phasen der Neupositionierung und deren Umsetzung bis zum Ende der Probezeit. 74 zusätzliche Checklisten, Fragebogen und Vorlagen zum Downloaden unterstützen auf  dem Weg zur neuen Stelle.

Bestelladresse:  http://www.beratungsdienste-aargau.ch/top-themen/shop.html

 

Kommentieren0 Kommentare
Weitere Artikel von Yvonne Bugmann

Kommentieren

Das könnte Sie auch interessieren