Buchtipp & Buchverlosung

Sprechblasen der Organisationskultur

Das Buch beinhaltet Führungsfloskeln und was in ihnen steckt, spricht Klartext mit Anspruch und Unterhaltungsfaktor und schafft einen Perspektivwechsel in der Unternehmenskommunikation.

Stefan Kaduk, Dirk Osmetz und Stefanie Rödel nehmen Begriffe unter die Lupe, die in der aktuellen Diskussion über Organisationskultur eine Rolle spielen, häufig als selbstverständliche Bestandteile einer «guten Kultur» gelten und bürsten diese gegen den Strich. Die Konsenstauglichkeit darf nicht verwundern, da es sich meist um Plastikwörter handelt, um «Alltagsdietriche», die gefahrlos in jeder Situation geäussert werden und niemals falsch sein können.

Diese Immunisierung gibt den Anstoss für einen Blick hinter die Kulisse. Grosssprech und kommunikatives Plastik sind Alltag innerhalb von Organisationskultur und Beratungsbranche. Das wird geballt und erstmals als begriffliches Glossar überdeutlich: der Form nach ironisch-provozierend, differenzierend, nicht belehrend, und nie oberflächlich. Das Autorenteam belässt es nicht dabei, die begrifflichen Scharlatane und Leerformeln des Business offenzulegen, vielmehr zeigt es auch deren wahren Kerne auf und das, was daraus keimen kann. Was entsteht, ist eine im besten Sinne irritierende Perspektive auf Organisationskultur.

Infos & Verlosung

Sprechblasen der Organisationskultur – Ein Glossar. Business-Begriffe bewusst benutzen.
Stefan Kaduk, Dirk Osmetz, Stefanie Rödel
Beltz-Verlag, 2021, 108 Seiten, ISBN: 978-3-407-36774-7

Die Verlosung ist abgeschlossen, die Gewinnerin/der Gewinner wurde benachrichtigt.

 

Kommentieren0 KommentareHR Cosmos
Weitere Artikel von HR Today Redaktion

Kommentieren

Das könnte Sie auch interessieren