Presented by solique

Wie KMU dem Fachkräftemangel wirksam und zeitnah begegnen können

KMU sehen sich bei der Anwerbung von Fachkräften mit einem angespannten Arbeitsmarkt konfrontiert und durch Grossunternehmen konkurrenziert. An diesen schwierigen Umständen wird sich kurzfristig wenig ändern. Der Einsatz moderner Software-Tools kann helfen, die Situation zu entspannen.

Image
Puzzleteile solique

Erfolgreiches Recruiting dank einer modernen Software-Suite für KMU. (Bild: iStock / solique)

Lösungsansätze, wie der aktuellen Arbeitsmarktsituation zu begegnen ist, gibt es viele. Erfahrungsgemäss sind drei Stellschrauben besonders erfolgversprechend: die Steigerung der Arbeitgeberattraktivität, die Verbesserung der Sichtbarkeit auf dem Arbeitsmarkt und die Einfachheit des Bewerbungsprozesses. Dank modernen Software-Lösungen ist dies auch für mittelständische Unternehmen rasch, kosteneffizient und wirksam umsetzbar.

Arbeitgeberattraktivität steigern

Die Karriereseite eines Unternehmens ist in der Regel die wichtigste Anlaufstelle für Stelleninteressierte, wenn sich diese über einen potenziellen Arbeitgeber informieren. Deshalb ist die authentische und attraktive Präsentation eines Unternehmens, seiner Vision, seiner Werte sowie der Vorteile einer Anstellung entscheidend dafür, ob sich Talente bewerben oder nicht.

Dass viele (mittelständische) Unternehmen trotzdem nur über eine rudimentäre Karriereseite verfügen, ist zumindest verwunderlich. Die virtuelle Visitenkarte eines Unternehmens ist mittlerweile nämlich Dreh- und Angelpunkt jeder modernen Arbeitgebermarke. Mit einem zugehörigen, übersichtlichen Jobportal sowie mit attraktiven, interaktiven Stellenanzeigen können bestehende Vakanzen zudem überzeugend und erfolgreich beworben werden.

Reichweite und Sichtbarkeit verbessern

Um ausreichend und qualitativ passende Bewerbungen zu erhalten, muss bei Stellensuchenden Aufmerksamkeit für Vakanzen erzeugt werden. Dies gelingt mit jobspezifischen Media- und Kanalstrategien, was dank Multiposting einfach zu bewerkstelligen ist. Passiv Suchende erreicht man hingegen mit Social-Recruiting-Kampagnen besser, beispielsweise auf Facebook, Instagram oder LinkedIn. Diese Kampagnen sollten aus Ressourcengründen naheliegenderweise mit denselben Tools erstellt, beauftragt und administriert werden, wie diejenigen für aktiv Stellensuchende.

Einfachheit des Bewerbungsprozesses

Arbeitgeberattraktivität, Reichweite und Sichtbarkeit führen leider nicht automatisch zu mehr Einstellungen, wenn nicht auch der Bewerbungsprozess möglichst «hürdenfrei» umgesetzt ist oder wenn Bewerbende nicht zeitnah kontaktiert werden. Deshalb sind die zugrunde liegenden Prozesse so zu integrieren – und wo möglich, zu automatisieren –, dass dies mit den vorhandenen, oft bescheidenen Personalressourcen in bestmöglicher Qualität zu bewerkstelligen ist.

Damit dies alles gelingen kann, hat solique die «Recruiting Suite» entwickelt. Diese besteht aus einem Jobportal (für bestehende Karriereseiten), modernen Stellenanzeigen, internationaler Multiposting-Funktionalität und einem Performance Dashboard. Die an kundenspezifische Design-Vorgaben adaptierbare Software-Suite ergänzt mit ihrer intelligenten Datenschnittstelle (API) idealerweise bestehende Bewerbermanagementsysteme (ATS) im Sinne einer Brückentechnologie und ist ab sofort in drei Leistungspaketen erhältlich.

Die «Recruiting Suite» von solique umfasst:

  • Modernes Jobportal für die Präsentation aller Vakanzen (mit Filter-, Sortier- und Suchmöglichkeiten)
  • Attraktive Anzeigenlayouts mit Integration von Bildern, Videos und interaktiven Elementen
  • Internationales Multiposting mit zielgruppenspezifischer Kanalauswahl für aktiv/passiv Suchende
  • Integrierte Social-Recruiting-Funktionalität
  • Performance Dashboard für die Erfolgs­kontrolle von Online-Kampagnen (Cost-­ per-Click und Cost-per-Lead)
  • Anbindung an bestehende Bewerber­managementsysteme mittels API
  • Drei Leistungspakete verfügbar
  • Mehr Infos unter: recruiting-suite.solique.ch

Kontakt

peter.mueller@solique.ch
Tel. +41 62 544 33 33

solique ag
Untere Grabenstrasse 26
4800 Zofingen
solique.ch

Kommentieren 0 Kommentare HR Cosmos

Peter B. Müller ist Gründer und Geschäftsführer der solique ag.

Weitere Artikel von Peter B. Müller

KOMMENTARE

ADD COMMENT

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.