HR-Team des Monats

Das HR-Team der Arnold AG

Die Arnold AG ist ein führendes Unternehmen der Schweiz für Bau, Service und Unterhalt von Energie- und Telecomnetzen sowie Anlagen der Verkehrsinfrastruktur. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen mit Hauptsitz in Wangen 570 Mitarbeitende, die vom dreiköpfigen HR-Team betreut werden.

Frau Faoro, was macht Ihr HR-Team speziell?

Marlotte Faoro: Wir sind drei ganz unterschiedliche Persönlichkeiten. Jede hat ihre besonderen Stärken und zusammen ergänzen wir uns wunderbar - wie Puzzleteile! In so einem kleinen, schlanken Team müssen wir ohne grosse Worte bemerken, wann wo Unterstützung benötigt wird. Wir haben uns sehr gut aufeinander abgestimmt.

Haben Sie ein Motto für die Teamarbeit?

Nein, haben wir nicht. Wenn wir jedoch eines wählen müssten, würden wir uns für das Motto der 3 Musketiere entscheiden: «Eine für alle und alle für eine».

Haben Sie gemeinsame Rituale?

Nebst unseren regelmässigen Team-Sitzungen versuchen wir mindestens zweimal im Jahr etwas gemeinsam zu unternehmen. Wir besuchen zum Beispiel mal einen Fachvortrag oder auch mal einen kulturellen Anlass. Auch so holen wir uns neue Ideen und Motivation für unsere Aufgaben.

Woran arbeiten Sie und Ihr Team zurzeit?

Das schnelle und beachtliche Wachstum unserer Unternehmung fordert natürlich auch den Bereich HR. So befassen wir uns mit Themen wie Arbeitszeitmodelle, Zeiterfassung und Knowledgemanagement. Nicht zuletzt beschäftigen wir uns auch mit dem Ressourcen-Aufbau in unserem Bereich.

Wo sehen Sie langfristig Herausforderungen?

Die Arnold AG hat in den letzten fünf Jahren nicht nur ihren Umsatz, sondern auch ihre Mitarbeiterzahl verdoppelt. Ein so ausgeprägtes Wachstum wird in unserer Branche auch durch die Mitarbeitenden getragen. Entsprechend wichtig ist es, Kontinuität zu gewährleisten und die Mitarbeitenden zu befähigen, mit den Anforderungen umzugehen.

Zudem gestaltet sich die Rekrutierung von gut ausgebildetem Fachpersonal als schwierig. Wir legen daher grossen Wert auf Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden und investieren in die Ausbildung von Lernenden.

Was macht einen guten HR-Menschen aus?

HR-Menschen arbeiten in einem dynamischen und breiten Arbeitsfeld. Ein Gefühl für Dienstleistungen und Fachkompetenz sind wichtige Eigenschaften. HR-Menschen sind flexibel, einfühlsam und kommunikativ. Sie sind Vermittler zwischen Mensch und Arbeit.

www.arnold.ch

Kommentieren0 KommentareHR Cosmos
Weitere Artikel von Yvonne Bugmann

Kommentieren

Das könnte Sie auch interessieren