Vorwürfe von Mobbing und sexueller Belästigung: Best practice für HR-Verantwortliche

Fachstelle Mobbing und Belästigung 20.04.2021

Näheres

In diesem praxisnahen Webinar erhalten Sie von Ihrer Expertin für Mobbing und sexuelle Belästigung Antworten auf folgende Fragen:

 

- Wie weit geht die Fürsorgepflicht des Arbeitgebers?

- Warum muss der Sachverhalt so rasch wie möglich geklärt werden?

- Wann reichen interne Gespräche mit den betroffenen Personen?

- Wie ist vorzugehen, wenn die internen Gespräche erfolglos verlaufen sind?

- Wann kann das HR eine interne Abklärung selber machen?

- Wann ist der Beizug von externen Experten sinnvoll?

- In welchem Fall lohnt es sich, diesen von Anfang an vollständig externen Experten zu übergeben?

 

Kosten: Fr. 150.- plus MwSt

Veranstaltungsdatum

Dienstag, 20.04.2021, 12:30 bis 13:30

Veranstalter

Fachstelle Mobbing und Belästigung

Weitere Infos zum Veranstalter

Claudia Stam, lic.phil. Psychologin
Geschäftsleiterin

Fachstelle Mobbing und Belästigung
Lavaterstrasse 45
8002 Zürich
044 450 10 16
stam@fachstelle-mobbing.ch
www.fachstelle-mobbing.ch
www.fachstelle-belaestigung.ch
 

Veranstaltungsort

Online

Preis

150.00
exkl. MwSt