HR-Team des Monats

Das Employer-Marketing-Team der Schweizerischen Post

Das 17-köpfige Employer-Marketing-Team der Schweizerischen Post kümmert sich darum, 
die Arbeitgeber-Attraktivität der Post zu steigern, und wird nach Scrum geführt. Wie das gelingt, 
verrät Nadine Marmet, Leiterin des HR-Marketing-Teams.

Frau Marmet, was macht Ihr HR-Team speziell?

Nadine Marmet: Wir arbeiten nach Scrum, einer Form des agilen Projektmanagements. Das heisst, dass wir alle Entscheidungen gemeinsam treffen, was das Involvement des Teams steigert. Wir reflektieren uns stark und diskutieren über unsere Zusammenarbeit; wir sind in einem steten Verbesserungsprozess und können uns rasch auf neue Begebenheiten einlassen. Zudem sind wir ein sehr junges Team, das unkompliziert bereichsübergreifend zusammenarbeitet.

Wenn Sie Ihr Personalbudget verdoppeln könnten, wofür würden Sie das Geld ausgeben?

Ich würde das Geld in unsere Mitarbeitenden investieren. Auch wir stehen in einem verstärkten Wettbewerb um Fachkräfte und wollen unsere Mitarbeitenden noch mehr als Markenbotschafter einsetzen. Sie sollen stolz sein, bei der Post zu arbeiten, und das auch nach aussen tragen.

Haben Sie ein Motto für die Teamarbeit?

Die Post hat den Claim «Gelb bewegt». Doch die Post bewegt sich nur dank der Mitarbeitenden. Deshalb ist unser Teammotto: «Gelb bewegt und wir bewegen Gelb.» Das ist übrigens auch unser Employer-Branding-Slogan.

Woran arbeiten Sie und Ihr Team zurzeit?

Für 2016 haben wir uns im HR-Marketing viel vorgenommen. Wir werden die Basiselemente wie Karriereseite, Jobvideos und unseren Messe-Auftritt weiter verbessern. Auch die Employer Branding Experience ist uns ein Anliegen: Wir wollen die Touchpoints der externen Kandidaten und der Mitarbeitenden mit der Post weiterentwickeln.

Wo verorten Sie langfristig die Herausforderungen?

Die Digitalisierung prägt die Berufsbilder der Post stark. Wir möchten unsere Mitarbeitenden im Veränderungsprozess begleiten.

Was macht für Sie einen guten HR-Menschen aus?

Ein guter HR-Mensch begleitet die Mitarbeitenden in Veränderungsprozessen und ist mit Leidenschaft dabei. Er hat ein positives Menschenbild und geht davon aus, dass jeder sein Bestes gibt, Begeisterung zeigt und gern Neues ausprobiert.

Worauf sind Sie stolz?

Wir sind letztes Jahr für unser Employer-Branding-Projekt mit dem HR Excellence Award ausgezeichnet worden. Dieser Award ist sehr wichtig für uns, denn er gibt uns Glaubwürdigkeit und zeigt, dass wir gut arbeiten. Die Auszeichnung wird auch im Unternehmen wahrgenommen und fördert intern das Vertrauen in unsere Arbeit.

Womit sind Sie noch nicht ganz zufrieden?

Wir bewegen uns in einer komplexen Unternehmensstruktur mit vielen Schnittstellen, was einerseits eine Herausforderung ist, uns aber auch die Chance gibt, uns zu verbessern.

Schweizerische Post

Zur Schweizerischen Post gehören die Konzerngesellschaften Post CH AG (wo das HR-Marketing-Team angesiedelt ist), Postfinance AG und PostAuto Schweiz AG. Die Post CH AG umfasst die Bereiche Post Mail, Post Logistics, Swiss Post Solutions sowie die Poststellen. Insgesamt beschäftigt
die Post 62 000 Mitarbeitende.

 

Kommentieren0 Kommentare
Weitere Artikel von Yvonne Bugmann

Kommentieren

Das könnte Sie auch interessieren