HR Today Nr. 12/2020: hrtoday.ch

Von Talentmanagement, Souveränität und fehlendem Anstand

Ausgewählte Online-Perlen für HR-Profis: praxisnahe Artikel, ­Serien, Videos und Checklisten – jüngst publiziert auf unserer Plattform.

Die Checkliste

Es gehört zwar zum Job, aber für Personalverantwortliche ist es oftmals eine Herausforderung, neue Stellen zu besetzen und die hinterlassene Lücke zu füllen. Die Rekrutierungs- und Ausbildungskosten können sich schnell auf sechs bis neun Monatslöhne belaufen. Zudem bleiben Positionen oft monatelang unbesetzt. Die Checkliste «Nachfolgestrategie in fünf Schritten» zeigt auf, welche Vorteile eine gut durchdachte Nachfolgestrategie hat.

HR Today TV: Video-Porträt

Menschen auf ihrem Arbeitsweg zu be­gleiten, das ist die grösste Motivation für Ida Tanner, HR-Chefin der Amag Gruppe. Mit welchen Herausforderungen sich HR-Arbeit in der Automobilbranche aktuell befasst, erzählt sie im Video-Porträt.

Die Serie

Technologie und Multimedialität spielen bei der digitalen Transformation erstmal keine Rolle, denn diese beginnt beim Menschen. Frei nach dem Zitat des römischen Philosophen Seneca «Wir lernen nicht für die Schule, sondern fürs Leben» erörtert Martin Geisen-hainer in sieben Fachartikeln, wie wir uns auch beim Lernen digital transformieren können. Die Adventsserie 2020 zum Thema «Corporate Learning» startet am 7. Dezember auf hrtoday.ch.

Der Artikel

Das Coronavirus bestimmt unseren Tagesablauf ebenso wie die mittel- und langfristige Planung. Für den Einzelnen, für Teams und sogar für ganze Unternehmen fühlt es sich oft an wie der Weg durch eine Schlucht. Der Artikel «3 Hacks für mehr Souveränität» hilft dabei, diese Schlucht zu überwinden.

Der Blog

Sabine Biland-Weckherlin berichtet über haarsträubende Fälle, wie Unternehmen Jobabsagen erteilen: Von Funkstille per se über «Ghosting» bis zu vorab verfassten unpersönlichen E-Mails ist bei ihren Beispielen alles dabei. Doch nur rummeckern kann jeder. Die Bloggerin gibt auch Tipps, wie man es besser machen kann.

 

Kommentieren0 KommentareHR Cosmos
Weitere Artikel von HR Today Redaktion

Kommentieren

Das könnte Sie auch interessieren