Heftübersicht

HR Today Nr. 5/2020: Berufsbildung – Für Technik begeistern

Wir beschäftigen uns im aktuellen Heft mit der Berufsbildung, insbesondere damit, wie die Technologie-Community junge Männer und Frauen für ihr Metier begeistert. Mit neuen Ansätzen scheint das bereits recht gut zu gelingen. Auch für Strafgefangene ist die Aus- und Weiterbildung das A und O, um nach der Freilassung in der Gesellschaft wieder Fuss zu fassen. Daneben erfahren Sie von Recruiter Lucas Zehnder, wie man sich auf LinkedIn vermarktet oder welche Rolle Chatbots im HR einnehmen können. Wir wünschen Ihnen eine entspannte Lektüre.

Aktuell

  • Im Gespräch: Der «Rebell der modernen Ökonomie», Niko Paech, spricht kritisch über unser Bildungssystem.
  • hrtoday.ch: Von Agilität, Coaching aus der Ferne und einem Neuzuzug in der Blogger*innen-Community.
  • Porträt & Video-Porträt: Die HR-Leiterin des Bakom, Martina Burulic, verfolgte auch als junge Mutter unbeirrt ihre Karriere.
  • People: 1to100.ch – Die Austauschplattform für HR-Fachleute während der Corona-Krise.

Schwerpunktthema: Berufsbildung

  • Talente gesucht: Am ICT-Campus gedeihen zukünftige Cyber-Genies.
  • Nationales Förderprogramm: Swiss TecLadies soll den Mädchen technische Berufe schmackhaft machen.
  • Perspektiven schaffen: Wie Strafanstalten mit interner Bildung den Weg nach draussen ebnen.

Praxis

Meinung

 

Kommentieren0 Kommentare
Weitere Artikel von HR Today Redaktion

Kommentieren

Das könnte Sie auch interessieren